Doppeltes Leben - Thermal Management für coole Elektronik

Produkte für das Wärmemanagement in der Elektronik von CMC Klebetechnik GmbH

Eine Faustregel besagt, dass eine Temperaturerhöhung von 10°C die mittlere Lebensdauer eines Bauteiles halbiert!

Schaltnetzteile, elektronische Lasten, Powerleuchtdioden, Motorsteuerungen, Magnetventile, elektronische Relais, Frequenzumrichter und Leistungskondensatoren ? alle diese Geräte und Einrichtungen haben eines gemeinsam: Es fließen große elektrische Ströme und dabei entsteht Verlustwärme.

Ziel aller Maßnahmen beim Thermal Management muß eine möglichst effektive Wärmeableitung der Verlustwärme vom Halbleitermaterial an die Umgebung sein. Und damit auch eine längere Lebensdauer des Gerätes oder Bauteils.


Die CMC Klebetechnik bietet eine umfangreiche Palette wärmeleitender Elektroisolationsfolien an, die zur galvanischen Entkopplung in der Leistungselektronik eingesetzt werden.

  • CMC - Silikonfolien sind elastisch und gleichen Unebenheiten der Oberflächen gut aus. Silikonfolien können sehr dick sein und überbrücken als verformbare Brücke sogar unterschiedlich große Distanzen (Gap-Filler). Insbesondere dünne Silikonfolien werden mechanisch durch Glasgewebeeinlagen stabilisiert.
  • Gefüllte Polyimidfolie von CMC haben bei geringer Stärke eine hervorragende Spannungsfestigkeit und widerstehen hohen Temperaturen. Die Folie ist elastisch und unempfindlich gegenüber punktuellen Belastungen. Es gibt sie selbstklebend und mit Wärmeleitwachs beschichtet.
  • Graphit- und Metallfolien von CMC sind elektrisch und thermisch leitend. Graphitfolien haben eine sehr gute Wärmeleitfähigkeit, sind jedoch gegenüber punktuellen Belastungen und Biegungen sehr empfindlich.
    Kupfer- oder Aluminiumfolien werden als Wärmespreizer (Ableiten der Wärme vom Hotspot) verwendet. Auch diese Folien können mit Klebstoff oder Wärmeleitwachs beschichtet sein.
CMC Wärmeleitende Materialien TIM - Wärmespreizung

Technische Beratung: 

Patrick Süss, Tel. 06233/872-359, E-Mail: suess (at) cmc.de
Daniel Escalante, Tel. 06233/872-358, E-Mail: escalante (at) cmc.de
Gerald Friederici, Tel. 06233/872-356, E-Mail: friederici (at) cmc.de

deutsch
englisch