NEU: Nitto Hyperjoint - die neue GH Serie

Nitto, Hersteller von technischen Klebebändern, hat die bereits bestehende Reihe doppelseitiger Hochleistungsklebebänder (H-Serie) nochmals erweitert. Die Acrylic-Foam Klebebänder verbinden sehr hohe Klebkräfte mit einer sehr guten Scherbeständigkeit auf unterschiedlichsten Untergründen.

Beide Serien (H und GH) beruhen auf einem hochelastischen und kohäsiven Acryl-Schaum Kern, der sehr gut Zug- und Scherkräfte aufnehmen kann. Der Kern ist beidseitig mit einem sehr gut haftenden, alterungsbeständigen Acrylatkleber untrennbar verbunden. Typische Anwendungen sind das Befestigen von Schildern, Zierleisten, Glaselementen und Versteifungsprofilen sowie die Geräuschdämmung in Fahrzeugen.

Die H-Serie ist einheitlich grau eingefärbt. Die neue GH-Serie kann nun passend zur Anwendung in den Farben weiß, schwarz oder transparent bezogen werden. Besonders die transparente Version kann dazu genutzt werden, nahezu unsichtbare Klebeverbindungen herzustellen.

Die doppelseitigen Klebebänder der Hyperjoint-Reihen gibt es in Stärken zwischen 0,2 mm und 1,2 mm. Durch diese große Spanne kann man die passende Materialstärke für die Anwendung und die zu verklebenden Oberflächen wählen. 

Für strukturierte und raue Oberflächen eignen sich die dickeren oder auch die weicheren Versionen, da sie sich sehr gut an die Oberflächenstruktur anformen können. Das Klebeband „fließt“ dabei in die Rauigkeit der Oberfläche und verankert sich sehr gut. Selbst Fertigungstoleranzen oder Materialstufen können dadurch in gewissen Rahmen ausgeglichen werden.

Die dünneren Versionen machen Verklebungen möglich, die wenig auftragen und dennoch auch zur Befestigung von schwereren Teilen geeignet sind.

Die Haftkraft der neuen Hyperjoint-Serie GH ist nochmals deutlich verbessert worden im Vergleich zu erfolgreichen H Serie. Allen Hyperjoint-Klebebänder gemein ist die sehr gute Anpassung an die zu verklebende Oberfläche, selbst wenn es sich um Low-Energy-Oberflächen handelt. Die GH-Serie verfügt zudem über eine gute Temperaturbeständigkeit und Zyklenfestigkeit bei Warm/Kalt Tests und Warm/Feucht Tests und behalten eine dauerhafte Elastizität. Sie absorbieren durch diese Dauerelastizität sehr gut Kräfte und gleichen Unterschiede im Wärmeausdehnungskoeffizienten bis zu 300% der Kleberschichtdicke aus. Sie sind dadurch auch für direct glazing / structural glazing Anwendungen geeignet. 

CMC Klebetechnik liefert die Hyperjoint Klebebänder auf den Kundenbedarf zugeschnitten als Rollenware oder gestanzt in Form von doppelseitig klebenden Stanzteilen. Bei Bedarf berät Sie ein Kundenbetreuer bei der Wahl des richtigen Klebebandes aus der H- oder GH-Serie.

Odoo Text- und Bildblock