High-End Gewächshausfolie und Klebebänder von CMC

Gewächshäuser bieten Schutz vor extremen Wetterereignissen und begünstigen eine frühe Ernte. Außerdem lassen sich die Klimabedingungen innerhalb des Gewächshauses genauer steuern wie im Freibereich. Im Winter kann durch Zuheizung ein Schaden durch Frost vermieden werden.

Damit ein Gewächshaus all diese vorteilhaften Bedingungen erfüllt, muss die Bedachung intakt und funktional sein. Die teuerste Variante ist die Verwendung von Aluminiumprofilen und Echtglasscheiben. Gewächshäuser für kommerzielle Nutzung z.B. mit Nutzpflanzen oder in Gärtnereien verwenden dagegen in den meisten Fällen deutlich günstigere Konstruktionen aus leichtgewichtigen Trägern und darüber gespannten Folien.

Im einfachen Fall bestehen diese Folien aus Kunststoffen wie PVC, PP oder PE (Polyethylen). Die robusten Folien werden durch Zugabe von UV-Stabilisatoren fit gemacht für Einsätze von einigen wenigen Jahren. Danach wird die Folie durch die Sonneneinstrahlung immer stärker geschädigt. Sie wird brüchig und reißt schließlich z.B. bei Windlast oder Hagelschlag ein.

ETFE-Folien besitzen dagegen eine nahezu unbegrenzte Lebensdauer. Sie sind selbstreinigend und enorm einreiß- und weiterreißbeständig. ETFE-Folien brennen nicht und sind hochtransparent – ideale Voraussetzungen für langfristige Anwendung als Gewächshausfolie.

Obwohl die Folie so robust ist, kann es bei den täglichen Arbeiten wie Pflanzen, Pflegen und Ernten dennoch zu Beschädigungen der Folienhülle kommen. Klebebänder aus ETFE-Folie von CMC Klebetechnik machen die Reparatur von Löchern und Rissen leicht und dauerhaft zuverlässig.

Auch werden Stellen, an denen die Folie reiben kann (z.B. Trägerkonstruktion, Seile), mit Klebebändern aus ETFE-Folie verstärkt. Damit kann ein Durchscheuer vermieden werden.

Übliche Klebebänder, mit denen PVC-Folien-Dächer von Gewächshäusern repariert werden, sind auf die kurze Lebensdauer der verwendeten Folie ausgelegt. ETFE-Klebebänder von CMC Klebetechnik sind die einzigen, die auf der abweisenden Oberfläche haften und eine vergleichbare Lebensdauer (ca. 25 Jahre) wie die Gewächshaus-Folie selbst haben.

Wenn es um Gewächshäuser geht, die langfristig aufgestellt werden, dann sind ETFE-Folien die erste Wahl, selbst gegenüber Stegplatten. Wegen des geringen Gewichtes sind sie sogar gegenüber einer Glasabdeckung im Vorteil. Die Reparatur solcher Folien ist mit Klebebänder der Firma CMC Klebetechnik (Serie CMC 77xxx) ohne weitere Hilfsmittel dauerhaft möglich.

High-End Gewächshausfolie und Klebebänder von CMC