Reparieren von ETFE-Folien leicht gemacht

Hilfe für Wartungsfirmen mit dem Repair-Set aus dem neuen EASY Peel-OFF Material CMC 77735.

Schnelle Reparatur von Glasschäden an Solarmodulen

Mit Reparaturpads von CMC Klebetechnik können Glasschäden an Solarmodulen sehr schnell und ohne zusätzliches Werkzeug repariert werden.

Reparaturklebeband für Foliengewächshäuser aus ETFE

Für die Konstruktion, Instandhaltung und Reparatur eignet sich ein ETFE-Klebeband der Firma CMC Klebetechnik besonders gut.

ETFE-Klebebänder für ETFE Konstruktionen im Gewächshausbereich

ETFE Klebeband zur Reparatur, Instandhaltung und Verstärkung der Folieneindeckungen von Klimahallen und Gewächshäusern.

ETFE Klebebänder für Gewächshäuser

CMC Gewächshaus-Klebebänder sind haftstarke Klebebänder, die speziell auf die Situation in Gwächshäusern ausgelegt sind. Der Kleber wird nicht von Kondensfeuchtigkeit angegriffen. Harte UV-Strahlung im Sommer macht den Treibhaus-Klebebändern ebensowenig etwas aus wie frostige Temperaturen im Winter. Die Klebebänder können problemlos u.a. auf F-Clean® und TFE90® verklebt werden.

Wartung von ETFE-Konstruktionen

Wenn es um geringes Gewicht, große Designfreiheit und natürliche Beleuchtung geht, kommt häufig eine ETFE-Folie zum Einsatz. Sie hat nur etwa 1% des Gewichtes einer Glasfläche und erlaubt sehr grazil wirkende Tragkonstruktionen. Die Reparatur solcher Konstruktionen mit ETFE-Klebeband verringert erheblich die Servicekosten.

Klebebänder für die Solarmodulherstellung

CMC Klebetechnik bietet verschiedene Klebebänder für die Herstellung von Solarmodulen. Zur Befestigung von Anschlussboxen, zur Rahmenverklebung oder zum Schutz.

Klebebänder zur Befestigung von RFID-Transpondern

Sogenannte RFID-Etiketten ermöglichen seit einigen Jahren preisgünstige und zuverlässige Datenerfassung. Die berührungslos auslesbaren Speicher erleichtern Automatisierungsprozess erheblich oder verbessern die Rückverfolgung. Doch nicht immer steht eine blanke Metallfläche oder eine andere klebefreundliche Oberfläche zur Verfügung, um diese intelligenten Labels anzubringen.

Warum PEN-Folie - Ihre Bedeutung für die Elektrotechnik

Polyethylennaphtalat (PEN, TEONEX®) ist ähnlich wie Polyethylenterephthalat (PET, z.B. Mylar®, Hostaphan®) eine Kunststofffolie, die in den Standardstärken 25µm und 50µm hoch transparent ist. Sie verbindet hohe mechanische Festigkeit mit guter chemischer Beständigkeit.

Wasserstofftechnologie für eine dekarbonisierte Zukunft

CMC Klebetechnik liefert eine sehr dünne, beschichtete PEN-Folie zur Verklebung der Funktionsmembranen in Brennstoffzellen und PEM-Elektrolyseuren.

RFID - flexible Klebelösungen für Smart Labels

Die RFID-Technologie wird bereits längere Zeit in der Industrie als Track-and-Trace Hilfe eingesetzt. Die berührungslose Funktechnologie ermöglicht eine flexible Identifikation von Werkstück-Trägern, Maschinenteilen, Endprodukten, dient zur Zutrittskontrolle und als Informationsspeicher. Eine Voraussetzung zur Nutzung von RFID-Technologie ist die zuverlässige Befestigung der RFID-Tags.

Jetzt neu: Shieldex® Kupfer-Tape FLEX

Shieldex® Kupfer-Tape zum Schutz vor Viren und Bakterien auf Türgriffen und Griffflächen jetzt in einem neuen Format erhältlich.

Gleichspannung und Isolationsversagen in Hochvolt-Powertrains

Elektrische Leistung ist als Produkt von Strom und Spannung definiert. Dabei spielt der Unterschied zwischen Wechselspannung oder Gleichspannung zunächst keine Rolle. Für die Elektroisolation kann es dennoch einen wesentlichen Unterschied machen, ob sie mit AC oder DC belastet werden.

Kupfer gegen Viren - Shieldex® Kupfer-Tape

Kupfer-Tape Schutz für Türgriffe und Griffflächen vor Viren - antiviral, antibakteriell. Aufgrund der aktuellen Situation sind wir alle dazu angehalten höhere hygienische Maßnahmen einzuhalten und auch alltägliche Handgriffe, wie das Bedienen einer Türklinke, eines Fenstergriffes oder das Schieben des Einkaufswagens zu überdenken.

Silikonfreier, chemikalien- und temperaturbeständiger Transferkleber von CMC

In vielen Anwendungen der Elektronik und der Automobil-Industrie sind Klebeverbindungen auf Silikonbasis unerwünscht. Dennoch sollen diese Verklebungen dauerhaft belastbar sein. Für diese Anwendungen wurde von CMC Klebetechnik das spezielle Reinacrylat-Klebeband CMC 15581 entwickelt. Der trägerlose Transfer-Klebefilm verbindet hohe Chemikalienresistenz mit UV-Beständigkeit und einer Dauereinsatztemperatur von 180°C.

Isolierringe für 18650er Lithium-Ionen-Akkus

Der Isolationsring am Pluspol einer Lithium-Ionen-Rundzelle ist wegen der Nähe zum Minuspol eine sehr wichtige Schutzvorrichtung. Die Isolierscheibe schützt die Batteriezelle vor einem versehentlichen Kurzschluss (Brandgefahr).

Formex für die Elektromobilität

Der Powertrain in Elektrofahrzeugen stellt hohe Anforderungen an die verwendeten Isolationsmaterialien. Wechselnde klimatische Bedingungen, Vibrationen, hohe elektrische Spannungen und die automobiltypischen Chemikalien belasten insbesondere die Isolationswerkstoffe im Hochvolt-Bereich. Formex® Polypropylenfolien sind eine hervorragende Antwort auf all diese Herausforderungen.

Beschichtete Fluorpolymerfolien

Kunststoffe auf Basis des Halogen Fluor sind extrem widerstandsfähig gegenüber chemischen, physikalischen und thermischen Belastungen. Der bekannteste Vertreter Polytetrafluorethylen ist besser bekannt unter seinem Kürzel PTFE oder dem Handelsnamen von DuPont: Teflon®. Diese Gruppe der Hochleistungspolymere veredelt CMC Klebetechnik mit zusätzlichen Eigenschaften.

RFID für die Industrie 4.0

Passive und aktive RFID-Labels transportieren Informationen, sichern Produktionsprozesse ab, steuern Abläufe an und identifizieren eindeutig. Für die Lagerlogistik werden in vielen Branchen bereits RFID-Tags eingesetzt. Die Kleidungsindustrie sichert damit teure Wäschestücke ab und in der Automobilindustrie werden über RFID-Labels Rückverfolgbarkeit und Chargenzuordnung sichergestellt. In nahezu allen Kredit- und Bankkarten findet man heute integriert die winzige Elektronik und die Sende/Empfangsantenne.

Kühlmethode für Lithium Ionen Batterien

Im Spannungsfeld zwischen abrufbarer Leistung und vorzeitiger Degradation gibt es für Lithium Ionen Batterien einen optimalen Arbeitspunkt. Dieser liegt bei etwa 20-25°C. Doch Stromfluss und Umwelt beeinflussen diese optimale Arbeitstemperatur. Wärmemanagement-Produkte von CMC Klebetechnik helfen dabei, diesen optimalen Betriebsbereich einzuhalten.