Wärmeleitende Isolationen für Power-LED Leisten

Wärmeleitende Isolationen für Power-LED Leisten

Moderne Beleuchtung bedeutet heute immer öfter die Verwendung von sparsamen LED Lichtquellen.

Diese Halbleiter-Lichtquellen zeichnen sich durch eine sehr gute Ausbeute aus: Anders als in einer Glühbirne, bei der nur etwa 5% der elektrischen Leistung in Licht umgewandelt werden, erzeugen diese LED-Lichtquellen sehr viel mehr Lichtleistung und erwärmen sich dadurch nur wenig.

Dennoch ist es notwendig, bei heutigen Hochleistungs-LED´s Wärmemanagement zu betreiben. Dazu bietet die Firma CMC Klebetechnik eine Reihe von Klebebändern an, die auf der wärmeleitenden Kapton® MT - Hochleistungsfolie von Du Pont basieren.

Diese Folien sind sehr gut isolierend, sehr dimensionsstabil und ausgesprochen wärmebeständig. Einige Varianten werden mit einem sogenannten Wärmeleitwachs ausgerüstet. Dieses Wachs schmilzt bei der ersten Anwendung auf und füllt die Unebenheiten der Oberflächen aus, sodass sich ein inniger und großflächiger Kontakt ausbildet, der wesentlich besser die Wärme-Ableitung begünstigt.

Ein leistungsstarker Acrylatkleber ermöglich die einfache Vormontage von Stanzteilen aus diesen Kapton® MT Folie, sodass zum Beispiel Bauteile bereits vorkonfektioniert an den Weiterverarbeiter geliefert werden können.

Da die Formgebung der Stanzteile weitgehend nur durch das Stanz-Werkzeug einer Begrenzung unterliegt, sind nahezu alle Anforderungen der modernen Lichtetechnik (Automobilindustrie, Ambientebeleuchtung, Messe- und Ausstellungsbeleuchtung) zu erfüllen. Leicht, zuverlässig, sicher und stets gut gekühlt.

Zur effektiven Streuung der punktförmigen Lichtquellen bieten sich Streulichtfolien der Firma Coloprint Tech Films GmbH an. Diese Folien erlauben selbst bei sehr geringem Abstand zur LED-Lichtquelle einen sehr gleichmäßigen Lichtverlauf über die Fläche. Ideal für Beleuchtungsflächen, die nur eine geringe Aufbauhöhe haben dürfen (z.B. Werbeflächen).

Wärmeleitende Isolationen für Power-LED