Nitto 5005T für abweisende Oberflächen

CMC Klebetechnik GmbH

 zu den Nitto Produkten
Da der transparente Acrylat-Transferkleber Nitto 5005T ausschließlich aus Klebstoff besteht (50µm), bleiben z.B. PE-Schäume, Moosgummi und Vliese aus PE, PA oder PP sehr flexibel. Selbst in späteren Verformungprozessen (Tiefziehen, Prägen, Drücken) erzeugt der Transferkleber einen guten Verbund.

Mit Nitto 5005T ausgerüstete Produkte können auch sehr gut gestanzt werden. Der Transferkleber wird entweder mit einem braunen 120gr/m² Silikonpapier oder einem weissen PE-beschichteten Papier (125 gr/m²) geliefert. Durch die gute Soforthaftung können Material und Kleber unmittelbar vor dem Stanzprozess zusammen laminiert werden.

Erheblich dicker ist Nitto FMT-305W10 mit 1 mm Stärke. Dieser stabile, vernetzte Polyplefinschaum ist beidseitig mit einem Klebstoff versehen. Der verwendete Kleber ist sehr haftstark und kann auch auf niederenergetischen Oberflächen (PA, PE, PP) eingesetzt werden. Das flexible Material hat hervorragende Beständigkeit gegenüber Rückstellkräften, dämpft Vibrationen und klebt auch gut auf unebenen Oberflächen. Besonders gerne wird der Transferkleber FMT-305W10 als Spiegelklebeband eingesetzt, da das Klebeband auch auf z.B. Melamin oder anders veredelten Oberflächen haftet. 

Zusammenfassung:

  • Doppelseitig klebend

  • Gute Haftung auch auf abweisenden Oberflächen und Kunststoffen

  • Flexibel und temperaturstabil (kein steifer Träger wie z.B. PET-Folie)

  • Scherfest, insbesondere FMT-305W10, gleicht Unebenheiten in der Oberfläche aus

  • Einsatz als Spiegelkebeband (Nitto FMT-305W10)

  • Selbstklebende Ausrütung von Schäumen, Vliesen und Geweben aus abweisenden Materialien

  • Herstellung von Laminaten im Leichtbau und für Composite Materialien

  • Gut stanzbar durch weißes 125 gr/m² PE-beschichtetes Papier