Formula Student Sponsoring

CMC fördert Formula Student Wettbewerb

Jedes Jahr veranstalten Teams aus angehenden Ingenieuren verschiedener Universitäten in der ganzen Welt einen Konstruktionswettbewerb (momentan 9 Wettbewerbe).

Ziel ist dabei, einen kompletten Rennwagen zu konstruieren und dann bis zur Rennreife zu montieren. Diese Rennwagen treten dann in zwei Hauptklassen (Verbrennungsmotor und Elektroantrieb) gegeneinander an.

Der "Formula Student Germany (seit 2006)" fördert die Kreativität und Selbständigkeit der Studenten und bietet bereits während des Studiums praxisnahe Erfahrungen.

CMC Klebetechnik fördert diesen Wettbewerb u.a. mit einer Kapton® -Folie von DuPont, die als Flammbarriere eingesetzt wird. Die Kapton-Folie erfüllt die Anforderungen der Flammprüfung UL94 und gilt als flammhemmend (V0).

Weitere Klebebänder sind u.a. hochtemperaturbeständige Glasgewebe-Klebebänder und Wärmestrahlung-reflektierende Aluminium-Klebebänder.

CMC Klebetechnik wünscht allen teilnehmenden Ingenieurteams viel Erfolg!

Unterstützte Teams:

E-Team Duisburg-Essen der Universität Duisburg-Essen www.eteam-due.de

TUfast e.V. Racing Team der TU München www.tufast.de

KA-RaceIng e.V. des Karlsruhe Institute of Technology (KIT)  www.ka-raceing.de

TU Graz Racing Team der Universität Graz www.racing.tugraz.at

Global Formula Racing der DHBW Ravensburg www.global-formula-racing.com

TU Darmstadt Racing Team e.V. der TU Darmstadt www.dart-racing.de

WHZ Racing Team der Westsächsische Hochschule Zwickau www.whz-racingteam.de