Abdeckklebebänder für Beschichter und Oberflächenveredler

Temporäre Schutzabdeckungen beim Galvanisieren, Pulverbeschichten oder Nasslackieren

In der Galvanik muss immer wieder einmal ein Teilbereich eines Bauteils maskiert werden, damit an dieser Stelle keine galvanische Beschichtung erfolgt. Diese Abdeck-Klebebänder helfen dabei, schnell, leicht zu dosieren und zuverlässig diese Maskierung zu erledigen. Sie sind gut verträglich mit vielen Galvanikbädern und sind nach der Anwendung einfach wieder zu entfernen.   Oberflächenschutzfolien und -klebebänder für die Industrie finden Sie hier.

Abdeckklebebänder für Beschichter und Oberflächenveredler

Unsere Produkte für die Oberflächenbeschichtung 

CMC-Type
Beschreibung und Eigenschaften
CMC 10617
Polyesterklebeband
Kleber: Polysiloxan
Folienstärke: 0,023 mm
Gesamtstärke: 0,065 mm
​dünnes Polyesterklebeband mit chemisch resistentem Polysiloxankleber, ist rückstandsfrei wieder entfernbar, liegt wegen dünner Folie gut an
Jetzt Anfragen 
Datenblatt
Datasheet
CMC 12012
Polyesterklebeband
Kleber: Kautschuk
Folienstärke: 0,023 mm
Gesamtstärke: 0,073 mm
​silikonfreies, dünnes Polyesterklebeband, der Lösemittel-Kautschukkleber ist auch nach Wärmeeinwirkung rückstandsfrei wieder entfernbar. Gute chemische Beständigkeit.
Jetzt Anfragen 
Datenblatt
Datasheet
CMC 90150
Aluminiumklebeband
Kleber: Polysiloxan
Folienstärke: 0,050 mm
Gesamtstärke: 0,110 mm
​dünnes, gut anformbares Aluminium-Klebeband mit einem chemisch resistenten und wieder abziehbaren Polysiloxankleber.
Jetzt Anfragen 
Datenblatt
Datasheet
CMC 12092
Polyesterklebeband
Kleber: Polysiloxan
Folienstärke: 0,075 mm
Gesamtstärke: 0,135 mm
Stabiles, auch nach Wärmeeinwirkung von sehr vielen Oberflächen rückstandsfrei wiederabziehbares Polyesterklebeband mit wärmebeständigem Silikonkleber. Aufgrund der guten Anfangsklebkraft des Polysiloxanklebers ist das Klebeband generell auch für Splicing-Applikationen gut geeignet.
Jetzt Anfragen 
Datenblatt 
Datasheet