Informationen zu unseren technischen Folien

Hier finden Sie Herstellerangaben, Handelsnamen, UL-File, CTI, Brennbarkeit und die Wärmestoffklassen unserer Basismaterialien.

Weitere Informationen zu den technischen Folien finden Sie hier.

*): CTI-Wert nicht in UL-File angegeben bzw. nicht durch UL getestet

**): Werte gelten für den Rohstoff, keine Angabe in UL-File

Erläuterung: Polyesterfolien werden meist mit 105°C gelistet (generischer Wert) - Klasse B für Klebebänder resultiert aus den entsprechenden Prüfungen für Klebebänder. Alle Folien sind kurzfristig temperaturmäßig höher belastbar (z.B. Polyester bis zu ca. 200°C für Stunden). Die Isolierstoffklassenangaben beziehen sich auf eine langfristige Anwendung als Isolierfolie in der Elektrotechnik

CTI

= Kriechstromfestigkeit

0= >600V (nur CMC 278xx, Formex)

1= >400V-600V (z.B. Polyesterfolie wie

Hostaphan oder Mylar, Teonex, Kapton FN)

2= >250V-400V 3= >175V-250V (z.B. Aptiv Peek, Nomex)

4= >100V-175V (z.B. Kapton HN)

HAI

 = High Arc Ignition, Lichtbogenentzündung;

UL 746C

= Anzahl der Lichtbogenzündungen bis

Entzündung des Isolationsmaterials

0= >120

1= 60-120

2= 30-60

3= 15-30

4= 0-15 

HWI

= Hot Wire Ignition, Glühdrahtprüfung;

UL 746C Zeit bis zur Entzündung in sec.

0= >120

1= 60-120

2= 30-60

3= 15-30

4= 7-15

5= 0-7