CMC 10430 - Transparentes doppelseitiges Klebeband für schwierige Oberflächen

Möchte man Profile, Stanzteile, Dichtungen und andere Produkte aus z.B. Silikon verkleben, gelingt einem das mit Standardklebebändern nicht. Die abweisenden Eigenschaften von Kunststoffen wie Polypropylen, Polyethylen und Silikon verhindern eine ausreichende Haftung des Klebstoffes.


 Datenblatt      Datasheet      Jetzt Materialmuster bestellen

Eine Maßnahme zur Verbesserung der Haftkraft könnte die Verwendung einer Oberflächenaktivierung sein: entweder ein passender, flüssiger Primer, den man auftragen muß oder eine Coronavorbehandlung, für die man eine entsprechende Vorrichtung benötigt.

Einfacher ist die Verwendung eines Klebebandes, das auch auf diesen abweisenden Oberflächen gut haftet.

Bei dem Silikonklebeband CMC 10430 ist eine stabile, zugfeste 23µm starke PET-Folie auf beiden Seiten mit einem sehr alterungsbeständigen, transparenten Polysiloxankleber beschichtet. CMC 10430 bietet eine gute Haftung auf z.B. Silikonoberflächen, besitzt eine gute Lösemittelbeständigkeit und hat geräusch- und vibrationsdämpfende Eigenschaften. Die einseitige Schutzabdeckung erleichtert das Handling und reduziert die Abfallmenge.

CMC 10430 hat eine Gesamtstärke von 125 µm und ist wesentlich genauer zu dosieren wie das Auftragen von flüssigen Silikonklebstoffen. Das Silikon-Klebeband kann bis zu 130°C dauerhaft und kurzfristig bis 180°C eingesetzt werden. Es ist kurz nach dem Aufkleben repositionierbar.

Anwendungsbeispiele: "Selbstklebende Ausrüstung" von Silikondichtungen, Silikonmatten. Verklebung auf silikonisierten Papieren und Folien (Spleißen), Verbinden schlecht verklebbarer Oberflächen.

CMC 10430 doppelseitiges Klebeband