Kapton® - Polyimidfolie von DuPont und Kapton Klebeband

In der Gruppe der Hochleistungsfolien gehört Kapton® von DuPont mit Sicherheit an die Spitze. Diese hochwertige Polyimid-Folie wird seit über 40 Jahren gefertigt. Höchste Qualität, Fehlerfreiheit und beste chemische, physikalische und thermische Eigenschaften zeichnen die Folien aus. Im Gegensatz zu günstiger hergestellten Polyimid-Folien hat Kapton die höchste Temperaturbeständigkeit, die auch von UL (E39505) bestätigt wird. Denn manche Polyimid-Folien haben nur eine Klassifizierung für 130°C (class B). 

Vorteile in der Übersicht:

  • kurzfristig bei bis zu 400°C einsetzbar (z.B. Leistungsreserve bei Überlast)

  • dauerhaft einsetzbar von – 268°C bis +240°C (RTI)

  • nach UL 94 mit V0 (schwer entflammbar und selbstverlöschend) klassifiziert

  • hervorragende chemische Resistenz und in weiten Bereichen gleichbleibende mechanische Eigenschaften

  • sehr gute elektrische Spannungsfestigkeit selbst bei hohen Temperaturen

  • in vielen verschiedenen Ausführungen für unterschiedlichste Anwendungen erhältlich 

  • wir liefern Kapton-Polyimidfolie und Kapton Klebeband sowohl als Rolle, Zuschnitte sowie als Stanzteile

Kapton Stanzteile

Kapton Klebeband von CMC Klebetechnik

Die hohe Temperaturbeständigkeit, verbunden mit leistungsfähigen Klebstoffen für bis zu 350°C (kurzfristig) machen das Kapton® Klebeband interessant für Hochtemperaturanwendungen. Auch die Lebensdauer eines Gerätes kann durch den Einsatz von Kapton® Klebebändern drastisch erhöht werden. Durch die Ausrüstung mit einem hochwertigen, vollvernetzten Polysiloxan-Klebstoff widersteht das Klebeband auch Belastungen durch aggressive Chemikalien, Bewitterung oder hohen Spannungen, wie sie in großen Transformatoren und Elektromotoren vorhanden sind.

Wir verwenden für die Kleberbeschichtung der Kapton Klebebänder ausschließlich hochwertige Industrieklebstoffe auf Lösemittelbasis. Sie erhalten dadurch ein Polyimid-Klebeband, dass die positiven Eigenschaften der Kapton® Folie hervorragend ergänzt: leichte Anwendung durch sofortige Verklebung, maßgenaue Dosierung, hohe Leistungsfähigkeit der Klebstoffe bei sehr guter Tränkmittelbeständigkeit. Im Einsatz als Abdeckklebeband (z.B Reflowlöten) ist Kapton Klebeband von CMC nachträglich rückstandfrei wieder abziehbar. Egal ob ein oder beidseitig klebend, ob nur 25µm starke Polyimid-Folie oder bis zu Mehrfachlaminaten aus 125µm starker Kaptonfolie: Wir liefern die passende Lösung.

Das Klebeband wird eingesetzt in Anwendungen der Elektronik, für Lithium-Ionen Batterien (z.B. Pouch-Zellen für Elektromobilität, OBC, DC/DC, BMS), als Lötabdeckung in der Elektronikfertigung, als hochtemperaturfeste Isolation in elektrischen Geräten, für Isolationen im Tiefsttemperaturbereich oder für Anwendungen im Flugzeugbau.

Weitere Informationen finden Sie außerdem auf unserer Webseite: www.kapton-klebeband.de

 

Ein wesentlicher Vorteil für den Kunden sind die vielen verschiedenen Varianten. Sie verbinden zusätzliche, spezifische Merkmale mit den bereits hervorragenden Eigenschaften der Polyimid-Folie und ermöglichen so eine bessere Anpassung an die jeweiligen Erfordernisse:

  • Kapton® HN – die Standardversion von DuPont

  • Kapton® MT– wärmeleitend aber elektrisch isolierend

  • Kapton® BCLY* – gelb eingefärbte Folie für Hochtemperatur-Etiketten

  • Kapton® FWR* – bessere hydrolysebeständige Kaptonfolien

  • Kapton® B* - schwarz eingefärbte Kaptonfolie, elektrisch isolierend

  • Kapton® FN* – ein- oder beiseitig mit FEP beschichtete Folie für Drahtisolationen (thermoplastische Verklebung)

  • Kapton® XP* – ein- oder beiseitig mit PFA beschichtete Folie für Drahtisolationen (thermoplastische Verklebung)

  • Kapton® HPP-ST* – verbesserte mechanische Stabilität, Oberflächentreatment

  • Kapton® RS* – elektrisch leitfähige Kaptonfolie mit hervorragenden thermischen Eigenschaften

CMC Klebetechnik liefert aus vielen der oben aufgeführten Versionen Klebebänder, Laminate, Formstanzteile und Rollen

(*) diese Versionen sind nur auf Anfrage und mit Mindestmengen verfügbar