Silikone selbstklebend machen

Silikon-Dichtprofile, Silikonpapiere und Silikonfolien selbstklebend zu machen ist nicht einfach. Denn das abweisende Material verträgt sich kaum mit den meisten Klebstoffen. Ein Klebeband macht dies nun einfach, prozesssicher und zuverlässig möglich.

Das Klebeband CMC 10976 besteht aus einer 50µm Polyesterfolie. Sie verleiht dem Klebeband eine mechanisch äußert große Stabilität (Reisfestigkeit).

Einseitig ist das Klebeband mit einem haftstarken Acrylatkleber beschichtet. Dieser Kleber haftet dauerhaft auf sehr vielen Untergründen. Er ist alterungsbeständig und weitgehend UV-stabil.

Die andere Seite des doppelseitigen Klebebandes ist beschichtet mit einem extrem alterungsbeständigen Polysiloxankleber. Dieser ermöglicht eine gute Klebeverbindung zu Silikonoberflächen oder anderen niederenergetischen Oberflächen (PTFE, PE, PP, PA, FEP).

CMC 10976 macht also Silikonprodukte zu haftstarken Produkten, die geschnitten oder gestanzt leicht und dauerhaft aufgeklebt werden können.

Eine Variante dazu ist CMC 10730. Bei diesem Klebeband ist auf beiden Seiten ein Polysiloxankleber aufgebracht. Selbst auf schwierigen Untergründen erhält man so noch eine Haftung auf beiden Seiten.

Bei ausreichender Menge sind auch andere Materialkombinationen möglich. Denn CMC Klebetechnik fertigt alle Produkte auf den eigenen Beschichtungsanlagen. Individuelle Anpassungen sind schon ab 500m² möglich.

Silikone selbstklebend machen