Isolierringe für 18650er Lithium-Ionen-Akkus

Der Isolationsring am Pluspol einer Lithium-Ionen-Rundzelle ist wegen der Nähe zum Minuspol eine sehr wichtige Schutzvorrichtung. Die Isolierscheibe schützt die Batteriezelle vor einem versehentlichen Kurzschluss (Brandgefahr).

Kühlmethode für Lithium Ionen Batterien

Im Spannungsfeld zwischen abrufbarer Leistung und vorzeitiger Degradation gibt es für Lithium Ionen Batterien einen optimalen Arbeitspunkt. Dieser liegt bei etwa 20-25°C. Doch Stromfluss und Umwelt beeinflussen diese optimale Arbeitstemperatur. Wärmemanagement-Produkte von CMC Klebetechnik helfen dabei, diesen optimalen Betriebsbereich einzuhalten.

Festkörperbatterien – die nächste Generation von Batterien?

Technologischer Standard für die Elektromobilität sind heute Lithium Ionen Batterien mit einem flüssigen, brennbaren Elektrolyten bei maximal 300 Wh/kg Energiedichte. Sogenannte Solid State Batterien sollen das Risiko des Batteriebrandes drastisch reduzieren und die Energiedichte deutlich verbessern.

Flammbarriere für Elektronikbaugruppen und Batteriepacks

Immer kompakter und Leistungsfähiger sollen elektronische Geräte oder Batteriepacks werden. Damit werden sie aber auch heißer und anfälliger für Störungen. Kommt es im unglücklichsten Fall zu Entzündungen, muss die Brandausbreitung verhindert werden.

Wenn Lichtbögen zünden - Isolationsklebebänder in Batteriepacks

Vorbei die Zeit, in der zusammengeschaltete Batteriesysteme unter der Kleinspannungsgrenze von 48 V liegen. Heutige Batteriepacks erreichen Systemspannungen über 1000 V und das in immer kleineren Dimensionen.

Elektroantrieb und Isolationsfolien – zu weit voneinander entfernt?

Wenn ein Automobilentwickler an einen neuen, innovativen Elektroantrieb denkt, fällt ihm gewiss nicht als Erstes eine passende Isolationsfolie ein. Wenn ein Entwicklerteam sich um den ganzen elektrischen Powerstrang des Antriebs kümmert, sind techn. Klebebänder auch nicht im Fokus.