Produkte für die Elektromobilität - E-Mobilität

Durch das deutlich höhere Spannungsniveau in Elektrofahrzeugen unterscheiden sich die Anforderungen an technische Klebebänder gegenüber 12/24 VDC zum Teil erheblich. Zusätzlich entstehen neue Anwendungen wie elektrische Klimakompressoren oder Antriebsmotoren.

Für viele Einsatzfälle in Hybrid- oder vollelektrischen Fahrzeugen bietet CMC Klebetechnik spezifische Produkte an, die Sicherheit, Lebensdauer und Funktion sicherstellen. Bei der Auswahl der richtigen Materialien unterstützen wir Sie.

Schreiben Sie uns oder kontaktieren Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner direkt. 

Jetzt Anfragen

Produkte für die Elektromobilität - E-Mobilität

Produkte für den Einsatz in Hochvoltbatterien

  • CMC 10160, dünnes, spannungsfestes Polyesterklebeband für die elektrische Isolation zwischen einzelnen Batteriezellen. Trägt kaum auf, ist sehr alterungsbeständig und verfügt über eine gute Kriechstromfestigkeit.

  • CMC 70791, robuste, hoch spannungsfeste und wärmeleitende Kapton® Folie. Einsetzbar auch für hohe Temperaturen. Die Polyimid-Folie ist brandhemmend nach UL 94 VTM-0 und verfügt über hohe Leistungsreserven selbst im Störfall (z.B. Brand).

  • CMC 27805, Formex®-Polypropylenfolie mit 127µm Materialstärke, flammhemmend nach UL94 V-0 mit hervorragender Kriechstrombeständigkeit, sehr geringer Wasseraufnahme und sehr guten elektrischen Werten. Kann gut gestanzt und gefaltet werden, wodurch 3D-Teile möglich sind. Auch in anderen Folienstärken verfügbar. Wird zum Ausschlagen ganzer Batteriekästen, aber auch als Zwischenlagen-Isolation im Batteriepack eingesetzt. Verhindert eine allzu schnelle Brandausbreitung und ist dabei leicht und günstig.

  • CMC 65121, Nomex® Meta-Aramidpapier für die thermische Isolation. Sehr geringe Wärmeleitfähigkeit bei gleichzeitig guter elektrischer Isolation und hoher Temperaturbeständigkeit. Leicht zu verarbeiten, gut auch als Kälteisolation ganzer Batteriepacks. Wie Kapton® und Formex® ist Nomex nach UL94 V-0 brandhemmend klassifiziert.

  • CMC 80782, metallisiertes, thermisch verfestigtes PA-Vlies mit sehr guten EMV-Schirmeigenschaften. Das Vlies ist sehr leicht, bietet aber Schirmleistungen vergleichbar denen von Kupferfolien. Selbstklebend ausgerüstet mit einem elektrisch leitenden Kleber oder als Einlage in Sandwich-Werkstoffen des Leichtbaus von Batteriegehäusen. Zum Schutz der elektronischen Komponenten vor Störfrequenzen und als Schutz vor Störausstrahlungen, z.B. Frequenzumrichter mit PWM.

  • Doppelseitige Klebeband zum Fixieren von Baugruppen, zur thermischen Anbindung von Hitzequellen an eine Wärmesenke, Abdichtungen im Bereich des Deckels, Befestigung von Sensorleitungen und Dämpfung von Vibrationen

  • CMC 86719, Glasfadenverstärktes Polyesterklebeband zur Bündelung ganzer Batteriepacks. Extrem reißfest und chemikalienbeständig.

  • CMC 70300, Spezielle Kapton® CR - Folie für eine sehr hohe Beständigkeit gegenüber Teilentladungen. Bei Spannungen über 500 V können Glimmentladungen polymere Isolationen zerstören. Kapton® CR widersteht Partial Discharge erheblich länger wie andere, übliche Isolationsfolien und gewährleistet so im Hochvolt-Stromkreis langfristig Funktion und Sicherheit.

  • Bedruckbare Etikettenfolie mit verschiedenartigen Klebstoffbeschichtung zu Kennzeichnung. Bei Bedarf zum Beispiel hoch thermisch belastbar, klebend auch auf abweisenden Oberflächen (LSE) oder als Multilayer für mehrmalige Lackierungen. Üblicherweise als kundenspezifische Ausführung passend zu der spezifischen Anwendung.

  • CMC 10260, dünnes Polyester-Klebeband zur Verklebung von Siegelrändern bei Pouchzellen. Das Klebeband ist scherfest und dient dazu, die Außenmasse von Pouchzellen durch Umkleben der gesiegelten Batterietasche zu reduzieren und der Zelle zusätzliche Formstabilität zu geben.

  • Thermisch leitende Silikonfolien und Gapfiller für das passive Thermomanagement von Batterie und Batteriemanagement-Elektronik. Toleranzausgleichend, schwingungsdämpfend und elektrisch isolierend. Verteilt effizient und schnell Wärme in die kalte Batterie oder leitet Verlustwärme effektiv an das Kühlsystem weiter. Schnelle, unproblematische Montage durch vorgefertigte Formgebung, auch selbstklebend erhältlich.